Kategorie: EJFD

Bunte JuLeiCa

An mehreren Wochenenden kannst du mit uns (ein Team aus Fulda und dem Kinzigtal) in einer kleineren Gruppe eine Bunte JuLeiCa machen. Ausprobieren, Mitmachen, Vernetzung, Methoden kennen lerne und Glauben erleben stehen da auf dem Programm.

Unsere Termine:

8.Mai | draußen, Schwerpunkt: Gruppen anleiten, Gaben und Talente
9. Mai | online / Gemeindehaus, Schwerpunkt: Planung und Orga, Spiritualität
29.Mai | Kloster Frauenberg, Schwerpunkt: Gruppenprozesse, Methoden
30. Mai | Kloster Frauenberg, Schwerpunkt: Recht, Jugendvertretung
19. Juni | Kloster Frauenberg, Schwerpunkt: Lebenswelten, Kreatives
20. Juni |Kloster Frauenberg, Schwerpunkt: Ehrenatmlichkeit, Spiritualität
jeweils Samstag (ca.10-18 Uhr) und Sonntag (ca. 10-16 Uhr)

Die Treffen sind ganz unterschiedlich gestaltet: online, draußen, im Kloster Frauenberg und einmal sogar mit Übernachtung, wenn möglich. Wenn du jetzt schon weisst, das du nicht an allen Terminen kannst, ist das nicht so dramatisch. Melde dich einfach bei uns und wir finden raus, was wir passend machen können. Unsere Planungs ist vorläufig. Wir versuchen für euch und hinsichtlich der sich veränderden Bedingungen flexibel zu bleiben. Dsa heißt, Themen und Inhalte können sich evt. noch verschieben, aber die Termine sind erstmal so fest gesetzt.

Bunte JuLeiCa

An mehreren Wochenenden kannst du mit uns (ein Team aus Fulda und dem Kinzigtal) in einer kleineren Gruppe eine Bunte JuLeiCa machen. Ausprobieren, Mitmachen, Vernetzung, Methoden kennen lerne und Glauben erleben stehen da auf dem Programm.

Unsere Termine:

8.Mai | draußen, Schwerpunkt: Gruppen anleiten, Gaben und Talente
9. Mai | online / Gemeindehaus, Schwerpunkt: Planung und Orga, Spiritualität
29.Mai | Kloster Frauenberg, Schwerpunkt: Gruppenprozesse, Methoden
30. Mai | Kloster Frauenberg, Schwerpunkt: Recht, Jugendvertretung
19. Juni | Kloster Frauenberg, Schwerpunkt: Lebenswelten, Kreatives
20. Juni |Kloster Frauenberg, Schwerpunkt: Ehrenatmlichkeit, Spiritualität
jeweils Samstag (ca.10-18 Uhr) und Sonntag (ca. 10-16 Uhr)

Die Treffen sind ganz unterschiedlich gestaltet: online, draußen, im Kloster Frauenberg und einmal sogar mit Übernachtung, wenn möglich. Wenn du jetzt schon weisst, das du nicht an allen Terminen kannst, ist das nicht so dramatisch. Melde dich einfach bei uns und wir finden raus, was wir passend machen können. Unsere Planungs ist vorläufig. Wir versuchen für euch und hinsichtlich der sich veränderden Bedingungen flexibel zu bleiben. Dsa heißt, Themen und Inhalte können sich evt. noch verschieben, aber die Termine sind erstmal so fest gesetzt.

Bunte JuLeiCa

An mehreren Wochenenden kannst du mit uns (ein Team aus Fulda und dem Kinzigtal) in einer kleineren Gruppe eine Bunte JuLeiCa machen. Ausprobieren, Mitmachen, Vernetzung, Methoden kennen lerne und Glauben erleben stehen da auf dem Programm.

Unsere Termine:

8.Mai | draußen, Schwerpunkt: Gruppen anleiten, Gaben und Talente
9. Mai | online / Gemeindehaus, Schwerpunkt: Planung und Orga, Spiritualität
29.Mai | Kloster Frauenberg, Schwerpunkt: Gruppenprozesse, Methoden
30. Mai | Kloster Frauenberg, Schwerpunkt: Recht, Jugendvertretung
19. Juni | Kloster Frauenberg, Schwerpunkt: Lebenswelten, Kreatives
20. Juni |Kloster Frauenberg, Schwerpunkt: Ehrenatmlichkeit, Spiritualität
jeweils Samstag (ca.10-18 Uhr) und Sonntag (ca. 10-16 Uhr)

Die Treffen sind ganz unterschiedlich gestaltet: online, draußen, im Kloster Frauenberg und einmal sogar mit Übernachtung, wenn möglich. Wenn du jetzt schon weisst, das du nicht an allen Terminen kannst, ist das nicht so dramatisch. Melde dich einfach bei uns und wir finden raus, was wir passend machen können. Unsere Planungs ist vorläufig. Wir versuchen für euch und hinsichtlich der sich veränderden Bedingungen flexibel zu bleiben. Dsa heißt, Themen und Inhalte können sich evt. noch verschieben, aber die Termine sind erstmal so fest gesetzt.

EscapeRoomMobil: Die Fortsetzung (1.Teil)

Die Grundidee unseres Escape Rooms steht. Die ersten Ideen wurden geschmiedet und Rätsel ausprobiert. Lasst uns das ganze weiter Zusammenbringen. Das Bild hat noch Lücken. Bei dem Puzzle fehlen noch Teile.

Wann: 27.02.2021, 16:00 - 20:30 Uhr
Wo: Zoom (Link bekommt ihr nach der Anmeldung)
Wer: Kevin und Janine bereiten das Treffen vor und 
übernehmen die Moderation, die Teilnahme ist offen 
für Alle unabhänigig vom ersten Termin.

Ferienspiele (2)

Wie bereits im letztem Jahr bietet die Kreuzkirche Ferienspiele an. In der 4. und 5. Ferienwoche findet dieses Angebot für Kinder unter Leitung von Jugend- und Gemeindereferentin Julia Nöthel statt. In einem abwechslungsreichen Programm und kindgerecht erzählten Bibelgeschichten können die Kinder Gemeinschaft erleben, spannendes lernen und einfach Spaß haben.

Mehr Informatioen unter kreuzkirche-fulda.de/de/.

Ferienspiele (1)

Wie bereits im letztem Jahr bietet die Kreuzkirche Ferienspiele an. In der 4. und 5. Ferienwoche findet dieses Angebot für Kinder unter Leitung von Jugend- und Gemeindereferentin Julia Nöthel statt. In einem abwechslungsreichen Programm und kindgerecht erzählten Bibelgeschichten können die Kinder Gemeinschaft erleben, spannendes lernen und einfach Spaß haben.

Mehr Informatioen unter kreuzkirche-fulda.de/de/.

KiBiWo im Hünfelder Land

Jona erhält von Gott einen Spezialauftrag. Er soll der assyrischen Weltmetropole Ninive eine Botschaft von Gott ausrichten. Ausgerechnet Ninive, der feindlichen Hauptstadt, in der die Leute streiten, gemein zueinander sind und sich gegenseitig ausnehmen. Ihnen soll Jona sagen, dass Gott nicht länger ihrer Bosheit zuschauen wird. Er will Ninive zerstören und das Böse ausrotten. Doch Jona hat Angst. Angst vor Ninive und Angst vor der Güte Gottes. Darum beschließt er abzuhauen. Übers Meer. Nach Spanien. Doch weit kommt er nicht. Ein Sturm zieht auf. Es wird gefährlich. Da erfährt die Geschichte eine unterwartete Wendung …

Uns begleitet die  Raupe Rosalie durch diese KiBiWo. An vier Tagen erleben wir die Geschichte von einem gütigen Gott und einem störrischen Propheten. Am Ende steht ein Familiengottesdienst.

MEHR Event

Als Evangelische Jugend sind wir davon überzeugt, dass Jugendliche eigene Räume zu Ausprobieren brauchen – auch wenn es um den Glauben geht. Spiritualität und Glaube sind keine festen, unverrückbaren Dinge – sie sind so lebendig und veränderbar wie die Menschen, zu denen sie gehören. Wir möchten, dass junge Menschen erfahren, was es bedeutet, evangelisch zu glauben. Wir wollen eine Plattform, wo wir das gemeinsam erleben können.

Zusätzlich zu den Gemeindegottesdiensten in den verschiedenen evangelischen Kirchen veranstalten wir deswegen Jugendgottesdienste – Gottesdienste von und mit Jugendlichen, aber vor allem für Jugendliche. Sie dürfen die Gottesdienste so feiern und gestalten, wie es ihnen entspricht und gefällt. Jung, aktuell und nahe am eigenen Leben und der Jugendkultur.

Wie das aussieht und was das konkret bedeutet, kannst du erleben, wenn du einen unserer Jugendgottesdienste besuchst. Wir laden dich hiermit herzlich ein!