Das Jugendforum ermöglicht euch die Mitbestimmung in der Evangelischen Jugend. Es gibt Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit gehört zu werden und aktiv an der Gestaltung des Kirchenkreis Fulda mitzuwirken.

Es bietet euch:

  • Diskussions- und Handlungsräume für die Auseinandersetzung mit selbstgewählten Fragen und Themen
  • eine Plattform für die Vernetzung untereinander
  • die Möglichkeit eigene Veranstaltungen umzusetzen
  • Unterstützung und Begleitung bei euren Vorhaben

Gemeinsam mit uns könnt ihr eure Möglichkeiten nutzen die Gemeinden um euch herum selbst zu gestalten und zu entwickeln. Willkommen sind interessierte Jugendliche, sowie Jugendliche, die bereits in anderen Gruppen aktiv sind und ihre Gruppen untereinander vernetzen wollen oder gemeinsam Projekte umsetzen möchten.

Wie kann ich mir das genau vorstellen?

Das Jugendforum soll eine Plattform sein auf der sich junge Menschen zu jugendrelevanten Themen informieren, austauschen und selbst aktiv werden können. Ziel ist es aus dem JuFo heraus Projekte, Veranstaltungen und Aktionen im Kirchenkreis zu entwickeln und diese selbstorganisiert umzusetzen. Um den Jugendlichen eine Stimme zu geben ist das JuFo in den Entscheidungsgremien den Kirchenkreises vertreten und stark mit den Hauptamtlichen in der Kinder und Jugendarbeit vernetzt.

Was haben wir vor?

Am 23.08.2018 findet um 18 Uhr unsere große Wahlparty statt. Da feiern wir die Gründung des Jugendforums mit Musik, Spielen und Grillbuffet. Im Moment treffen wir uns zur Vorbereitung einmal im Monat. Die dabei entstandenen Grundsätze für das Jugendforum im Kirchenkreis Fulda werden wir hier auch bald veröffentlichen. Für das nächste Jahr planen wir auf jeden Fall eine Ehrenamtsfreizeit. Darüber hinaus sind weitere Projekte, Aktionen, Veranstaltungen, Exkursionen und und und möglich. Wohin die Reise geht liegt dabei mit in eurer Hand. In der Zukunft wollen wir dazu auch mit anderen Jugendorganisationen zusammenarbeiten und Kooperationen bilden.