Schlagwort: EKKW

Von Ehrenamtlichen – für Ehrenamtliche = die JuLeiCa 2018 Ausbildung des Landes|Jugend|Forums

Der Sprecherkreis des Landesjugendforums vertritt die Interessen der Evangelischen Jugend auf der Ebene der Landeskirche. Dieses Jahr bieten er das erste Mal eine eigene JuLeiCa Ausbildung an. Die Seminare qualifizieren Dich zur/zum Jugendleiter*in. Neben dem Bunten Grundkurs, der von uns angeboten wird, also eine super Möglichkeit die JuLeiCa zu machen. Die Plätze sind auf 30 begrenzt, also meldet euch schnell an. Weitere Informationen findet ihr in dem Flyer.

  • Termin: 9. – 10. Juni, 14.-16. September und 16. – 18. November 2018
  • Zielgruppe: Ehrenamtliche ab mindestens 15 Jahre
  • Leitung: Dino Nolte, Referat Kinder- und Jugendarbeit
  • Teilnahmekosten: insgesamt 99,00 €
  • Ort: Ev. Jugendbildungsstätte Frauenberg, Bad Hersfeld
  • Anmeldung unter jugend@ekkw.de
  • Die Juleica Ausbildung für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen richtet sich an alle Jugendlichen und junge Erwachsenen, die mindestens 15 Jahre alt sind und die schon aktiv sind, oder es wollen werden.

 

Fit for Kids 2016 – Helden gesucht!

In vielen Kirchengemeinden wollen auch schon jüngere Jugendliche mitarbeiten. Vielleicht im Kindergottesdienst oder als Kindergruppen-Mitarbeiter/in. Da ist es gut, sich etwas auszukennen und das nötige Handwerkszeug für die Mitarbeit zu haben.

Damit auch du in dieser Situation schon optimal gewappnet bist, um mit Kinder zu arbeiten, gibt es ein besonderes Ausbildungsangebot. Für alle Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren bietet die Landeskirche (EKKW) eine Schulung im Umgang mit Kindern und Kindergruppen an.

Den Flyer mit Anmeldemöglichkeit zu dieser Schulung für die Arbeit mit Kindern findest du hier zum Download:

Flyer Fit for Kids 2016 (PDF)

Auch bei uns im Kirchenkreis gibt es einige Gemeinden, wo man bereits kurz vor oder ab der Konfirmationszeit Teamer/in werden kann. Frag‘ einfach deine/n evangelische/n Pfarrer/in. In der Regel wird deine Ausbildung von deiner Gemeinde finanziell unterstützt.

Die Anmeldung erfolgt wie auf dem Flyer beschrieben direkt beim Referat Kinder- und Jugendarbeit der EKKW.