Programm für die Intensiv Workshops (02. – 04.11.2018)

Auch dieses Jahr wieder ein volles Wochenende an geballtem Fachwissen für euch. Die Tech/Arts Workshops sind 2018 wieder da! Hier haben wir alle Informationen für euch zusammengefasst.

Dieses Jahr mit dabei:

  • Actionbound – versuchs mal mit digitaler Schitzeljagd
  • Medien – probier dich aus mit einem Kurzfilm oder einer Veranstaltungsdoku
  • Theater – kreativ Geschichten erzählen
  • Selbstverpflegung auf Freizeiten – Wie geht das und was ist zu beachten?
  • Kreativmarkt – Gruppenspiele, Theaterbesuch, T-Shirt Druckwerkstatt und Kreativtechniken

In jede Workshop gibt es 12 Plätze und eine/n kompetente/n Referent/in, die dir ihre Skills weitergeben. Also schnell anmelden und einen Platz sichern!

Hier nochmal alle Fakten:

Datum: 02. – 04.11.2018
Ort: Martin-Luther-Platz 3, 36043 Fulda, Deutschland
Teilnahme-Beitrag: 39,- €
Enthaltene Leistungen: Kosten für Referenten, Materialien, das Abschluss-Zertifikat und Mittagessen am Samstag u. Sonntag sowie freie Getränke am gesamten Wochenende
Verantwortlich: Janine Frisch und 4 Workshop-Leitungen
Anmeldeschluss: 29. Oktober 2018
Alter: 13 – 27 Jahre

Programmablauf:

Freitag –
18 -21 Uhr Einführung und Start der Workshops

Samstag –
11 – 16 Uhr Workshops
16 – 19 Uhr Kreativmarkt und die Möglichkeit eine Vorstellung des Theater Mittendrin zu besuchen 19 – 21 Uhr offenes Abendprogramm

Sonntag –
10:30 Uhr -13:00 Uhr Workshops mit gemeinsamem Abschluss

Die Workshops sind als Verlängerung der Jugendleiter-Card (JuLeiCa) anerkannt. Alle weiteren Infos hier im Flyer: Flyer Intensiv Workshops 2018

Theater

Du interessierst dich für Schauspiel und willst mehr darüber erfahren? Du möchtest lernen aus dir raus zu gehen, dich zu zeigen und hast Spaß daran dich auszuprobieren? Dann ist dieser Workshop das Richtige für dich. Es erwarten dich spannende und herausfordernde Gruppen- und Einzelübungen zu Themen wie: Körper, Stimme, Atem, Emotion, Fantasie, Bühnenpräsenz und Persönlichkeit. Gemeinsam erarbeiten wir auch ein kleines Theaterstück. Der Workshop findet in Zusammenarbeit mit dem Theater mittendrin statt.

Selbstverpflegung auf Freizeiten

Du hast Spaß am Kochen oder am zubereiten von Essen? Du bist es gewohnt dich bei Freizeiten meist an einem Buffet zu bedienen. Du hast dich schon immer gefragt und interessierst dich dafür wie das Essen zum Beispiel auch bei Freizeiten auf den Tisch kommt? In diesem Workshop geht es genau um das. Hier lernst du dich selbst zu verpflegen und auch für eine große Gruppe Essen zu zubereiten. Doch den Kochlöffel zu schwingen und den Teig zu Kneten ist nicht das einzige was für die Selbstverpflegung wichtig ist. Hier lernst du auch alles zur Hygiene und bekommst beigebracht was du alles beachten musst.

Actionbound

Du magst Geocaching? Du willst zum Beispiels Kofis auf Freizeiten durch die Gegend Jagen? Das kannst du zum Beispiel mit Aufgaben oder einer Schnitzeljagd. Doch eine normal Schnitzeljagd ist langweilig. Zum Glück gibt es eine App namens Actionbound. Das ist Geocaching in viel cooler. Du lernst einen Bound zu erstellen und hast später bestimmt Spaß, wenn du Konfis oder andere Gruppen mit Actionbound durch die Gegend jagen kannst ohne vor Ort sein zu müssen.

Medien – Kurzfilm / Veranstaltungsdoku

Du fühlst dich vor und/oder hinter der Kamera wohl? Du wolltest immer schon wissen, was alles zum Filmemachen dazugehört? In diesem Workshop kannst du dich als Filmemacher/in ausprobieren. Du wirst sehr viel Praktisches in diesem Workshop erleben, da du am Ende einen eigenen Kurzfilm oder zum Beispiel eine Veranstaltungsdokumentation drehen wirst. Der Workshop findet in Zusammenarbeit mit dem filmreflex statt.

Infos zur Juleica Verlängerung

Ist deine Juleica älter als 3 Jahre, kannst du diese innerhalb einer Frist von maximal

3 Jahren neu beantragen. Erforderlich für die erneute Ausstellung ist die Teilnahme an einem Seminar (8 Zeitstunden). Mit der Teilnahme an diesen Workshops erfüllt ihr diese Vorraussetzung.

Die Teilnahme an einer Erste-Hilfe-Maßnahme ist für die Verlängerung nicht verpflichtend, aber wir empfehlen euch, diese spätestens nach 2 Jahren aufzufrischen, damit ihr im Ernstfall schnell und sicher Hilfe leisten könnt. Habt ihr die erforderlichen Stunden absolviert, könnt ihr euch mit eurem Passwort wieder unter www.juleica.de einloggen und bekommt dann eure neue Karte ausgestellt.