#FreiraumNetz19 – Für ein jugendgerechtes Netz!

„Welche Themen gehören auf die digitale Agenda für eine jugendgerechte und lebenswerte Gesellschaft? Bei #FreiraumNetz19 sind konkrete Ideen für eigene Kampagnen und Forderungen an die Politik entstanden. Denn genau darum ging es beim 4. Netzpolitischen Forum vom 28.02-01.03.2019 in Berlin: Die Thesen aus den Vorjahren in konkretes Handeln in den eigenen Organisationen zu übersetzen und aktiv in das Gespräch mit Politiker*innen einzubringen. Dabei erwies es sich die Mischung der Teilnehmer*innen als spannend und produktiv: Teilnehmende aus politischer Bildung, Jugendarbeit und netzpolitischen Organisationen waren gekommen, um bereits Entstandenes weiter zu denken und mit Impulsgeber*innen zu vier Themen konkrete Vorschläge zu entwickeln.“
Janine war für uns auf der #FreiraumNetz19 und hat sich mit vielen Anderen zu den Themen Netzpolitik und Jugendarbeit ausgetauscht. Jetzt ist sie wieder da und wir werden schauen, was wir konkret davon in unserer Landeskirche, unserem Kirchenkreis, dem Jugendverband und ganz konkret mit euch umsetzen können.

Weitere Informationen und Rückblicke von Anderen Teilnehmenden und den Organisationen findet ihr hier: