Autor: jf

26.03.2019, 18 Uhr: Aktionsabend des Jugendforums – Escape Rooms

Der Plan

Am 26.3.2019 findet im Haus Oranien in den Räumen der Evangelischen Studierenden Gemeinde (ESG) unser Aktionsabend „Christliche Escaperooms“ statt. Du kannst dir überhaupt nicht vorstellen was ein Escaperoom mit dem Christentum gemeinsam hat? Dann ist dies die perfekte Möglichkeit für dich das herauszufinden.

Wann: 26.3.2019, 18:00 Uhr
Ort: ESG Haus-Oranien 4. Stock
Adresse: Heinrich-von-Bibra-Platz 14a, Fulda
Bitte meldet euch auf dem Anmeldeblatt an, damit wir besser planen können.

Alle Informationen findest du in dem Flyer

#FreiraumNetz19 – Für ein jugendgerechtes Netz!

„Welche Themen gehören auf die digitale Agenda für eine jugendgerechte und lebenswerte Gesellschaft? Bei #FreiraumNetz19 sind konkrete Ideen für eigene Kampagnen und Forderungen an die Politik entstanden. Denn genau darum ging es beim 4. Netzpolitischen Forum vom 28.02-01.03.2019 in Berlin: Die Thesen aus den Vorjahren in konkretes Handeln in den eigenen Organisationen zu übersetzen und aktiv in das Gespräch mit Politiker*innen einzubringen. Dabei erwies es sich die Mischung der Teilnehmer*innen als spannend und produktiv: Teilnehmende aus politischer Bildung, Jugendarbeit und netzpolitischen Organisationen waren gekommen, um bereits Entstandenes weiter zu denken und mit Impulsgeber*innen zu vier Themen konkrete Vorschläge zu entwickeln.“
Janine war für uns auf der #FreiraumNetz19 und hat sich mit vielen Anderen zu den Themen Netzpolitik und Jugendarbeit ausgetauscht. Jetzt ist sie wieder da und wir werden schauen, was wir konkret davon in unserer Landeskirche, unserem Kirchenkreis, dem Jugendverband und ganz konkret mit euch umsetzen können.

Weitere Informationen und Rückblicke von Anderen Teilnehmenden und den Organisationen findet ihr hier:

MEHR Jugendevent – 16.03.2019, 18:30 Uhr, Friedenskirche, Fulda

Am 16. März 2019 findet das sechste „MEHR“ Jugendevent der Evangelischen Jugend Fulda statt. Es wird ein Abend von Jugendlichen für Jugendliche sein, der auch Elemente eines Jugendgottesdienstes enthält, aber darüber hinaus doch mehr bietet.

Dieser Abend steht unter dem Thema: „1000 Stars“. Licht und Feuer als uralte für die Menschen überlebenswichtige Elemente stehen an dem Abend im Mittelpunkt. „Leave a light on“ und „Ihr seid das Licht der Welt“ sind nur zwei Bilder, die dabei eine Rolle spielen. Denn wo Licht ist, da ist auch Schatten. Das Programm bietet Abwechslung auch Stille und Gedanken mit kreativen Impulsen.

Los geht es um 18:30 Uhr in der Friedenskirche am Wartburgstraße 1 in Fulda, Bronnzell. Wir freuen uns auf einen bunten, vielfältigen und hoffentlich genialen Abend!

Das Team der EJFD sucht nach Verstärkung

Der Evangelische Kirchenkreis Fulda sucht für die Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenkreis mit dem Schwerpunkt Jugendarbeit in der Kirchengemeinde Bronnzell-Eichenzell eine/n Gemeindereferent/in (75% bzw. 29,25 Std./Wo.).

Die Aufgaben sind:

im Kirchenkreis:

  • Gewinnung, Begleitung und Fortbildung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden;
  • Durchführung von regionalen Veranstaltungen und Projekten, Seminaren und Freizeiten;
  • Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Kinder- und Jugendarbeit, insbesondere im Bereich der „Neuen Medien“;
  • Mitarbeit im regionalen Ehrenamtlichen-Team und im Hauptamtlichen-Team der Jugendarbeit;
  • Mitarbeit in den zuständigen Gremien;
  • Pflege und Ausbau ökumenischer Kontakte.

in der Kirchengemeinde:

  • Projektbezogene Mitarbeit in der Konfirmandenarbeit, wie z.B. Vorbereitung und Durchführung von Konfirmanden-Fahrten und -Tagen, sowie bei Jugendevents;
  • Jugendarbeit aus der Konfirmandenarbeit heraus;
  • Mitarbeit in den örtlichen Kindergottesdienstteams;
  • Leitung einer Jugendgruppe;
  • Mitarbeit bei Familiengottesdiensten und gemeindlichen Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen;
  • Gewinnung und Begleitung ehrenamtlich Mitarbeitender.

Sie bieten:

  • Sie haben pädagogische und theologische Fachkompetenz bzw. eignen sich diese durch entsprechende Fortbildung an;
  • Sie gehören der Evangelischen Kirche an und haben ein positives Verhältnis zum christlichen Glauben;
  • Ihnen liegt daran, dass Kinder und Jugendliche mit dem Evangelium in Verbindung kommen, im Glauben wachsen und in der Evangelischen Kirche eine Heimat finden;
  • Sie gewinnen, motivieren, fördern und begleiten Ehrenamtliche;
  • Sie bilden sich selbst und Ehrenamtliche in pädagogischen und religiösen Fragen fort und bringen ihre Kenntnisse in die Arbeit ein;
  • Sie arbeiten im Team der Gemeindereferentinnen im Kirchenkreis Fulda mit;
  • Sie besitzen einen Führerschein sowie einen Pkw und sind bereit, diesen dienstlich zu nutzen

Wir bieten:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9 TV-L;
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen;
  • Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung;
  • Räume für die Kinder und Jugendarbeit sowie die Kreisjugend-Band;
  • Materialien und einen finanziellen Rahmen zur Entfaltung der Arbeit;
  • ein engagiertes Team von hauptamtlichen Gemeindereferentinnen.

(Stellenausschreibung als pdf)

Jahresprogramm 2019 – Anmeldestart 15.12.2019

… das neue Jahresprogramm 2019 kommt frisch aus dem Druck!

Am 06.12. geht die gedruckter Version per Post auf dem Weg an alle evangelischen Kinder und Jugendlichen im Kirchenkreis. Am 14.12. stellen wir unser Programm zusammen mit den Programmen vom Bistum Fulda sowie Stadt und Landkreis Fulda vor. Danach könnt ihr euch ab dem 15.12.2019 online hier auf der Seite oder per Post anmelden.

Wieder gibt es eine Menge an Aktionen für Kinder und Jugendliche, Möglichkeiten zur Mitarbeit und einfach dabei sein.

Hier schonmal ein kleiner Überblick:
6.-12.1.2019 Jugend-Ski-/Snowboard-Freizeit im Skigebiet Pitztaler Gletscher, Rifflsee und Hochzeiger
26.01.2019 Startertag KICK-OFF für alle Teamer*innen 2019
16.03.2019 MEHR Jugendevent – Jugendgottesdienst in der Friedenskirche (Bronnzell)
26.03.2019 Aktionsabend des Jugendforums
12.04. – 17.04.2019 Bunter Grundkurs (JuLeiCa-Schulung), Jugendbildungsstätte Volkersberg, Bad Brückenau
11.05.2019 Erste-Hilfe-Kurs
18/19.05.2019 Aktionstage des Jugendforums
19.06. – 23.06.2019 37. Deutscher Evangelischer Kirchentag, Dortmund
01.07. – 05.07.2019 Kinderfreizeit nach Reichenbach
08.07. – 14.07.2019 Teenyfreizeit nach Gieselwerder
21.-25.08.2019 Fahrt zum Chaos Communication Camp
24.08.2019 Konfi-TAG – Konfi-Cup + MEHR Jugendevent, Tann
03.09.2019 Vollversammlung des Jugendforums
10.10. – 13.10.2019 Kreativ-Workshops (JuLeiCa-Verlängerung)
26.10.2019 MEHR Jugendevent – Jugendgottesdienst in der Ev. Kirche Petersberg
08.11. – 10.11.2019 Aktionswochenende des Jugendforums
19.11.2019 Danke-Abend für alle Teamer*innen 2019

MEHR Jugendevent – 17.11.2018, 18 Uhr, Lutherkirche, Fulda

Am 17. November 2018 findet das fünfte „MEHR“ Jugendevent der Evangelischen Jugend Fulda statt. Es wird ein Abend von Jugendlichen für Jugendliche sein, der auch Elemente eines Jugendgottesdienstes enthält, aber darüber hinaus doch mehr bietet.

Dieser Abend steht unter dem Thema: „Bunt – Vielfalt – Gemeinschaft“. Damit steht die Offenheit der Evangelischen Jugend gegenüber allen im Mittelpunkt. Trotz einiger kritischer Momente, die auch zum Nachdenken anregen werden, bilden Humor, Überraschung und Feiern den wichtigen Rahmen, in dem sich Jugendliche aus allen Kirchengemeinden im Kirchenkreis treffen werden.

Los geht es um 18 Uhr in der Lutherkirche am Martin-Luther-Platz in Fulda. Für Essen und Getränke zum Selbstkostenpreis ist gesorgt. Wir freuen uns auf einen bunten, vielfältigen und hoffentlich genialen Abend!

Ski+Snowboardfreizeit im Januar 2019 (6.-12.1.2019)

Die Evangelische Kreuzkirche Fulda bietet in Kooperation mit dem Dekanat Vogelsberg im Januar 2019 eine Skifreizeit für Jugendliche ab 13 Jahren ins Pitztal/Österreich an. In den hessischen Schulferien, vom 6.-12.1.2019, fährt das Team um Pfarrer Stefan Bürger mit dem Reisebus ins „Gruppotel Alte Post“ nach St. Leonhard. Fünf Skitage im Skigebiet Pitztaler Gletscher, Rifflsee und Hochzeiger stehen für Anfänger und Fortgeschrittene auf dem Programm. Mit Halbpension und Lunchpaket, Skibus direkt vor dem Hotel und Busfahrt (Abfahrt Fulda und Lauterbach) kostet die Freizeit 320 €. Hinzu kommen noch ggf. Leihgebühren für Ski- bzw. Snowboardausrüstung und Skipass vor Ort. Neben dem Sport stehen ein gemeinsamer religiöser Tagesbeginn und ein fröhliches Freizeitprogramm am Abend auf dem Plan.

Hier die Infos auf einen Blick

6.-12.1.2019 inkl. Busfahrt (ab Lauterbach und Fulda), Gruppotel mit HP,
Kosten: 320 € p.P. (hinzu kommen Skipass und ggf. Leihski bzw. Skikurs)
Für Fortgeschrittene und Anfänger. Jetzt anmelden.
Mit dabei ist Pfarrer Stefan Bürger und ein Team.

Die Anmeldungen werden nach Eingang bis zunächst
26. September 2018 berücksichtigt.

Die Anmeldung erfolgt über das Dekanat Vogelsberg (06641-645493; Email: ev.dekanat.vogelsberg@ekhn-net.de) Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden sich auf der Homepage der Kreuzkirche (www.kreuzkirche-fulda.de)

Einladung zum Bandworkshop – Born to be wild

Seid ihr bereit für den besten Band -und Einzelworkshop zwischen Kassel und Bad Hersfeld? Meldet euch für den BORN TO BE WILD an! Bock auf Mucke, tolle Leute, Lecker essen und schöne Jamsessions?:
Der Rockworkshop „Born to be wild“ ist für junge Musiker und Musikerinnen, die ihre Erfahrungen in Bandformationen und im Instrumentalworkshops erweitern wollen. Es gibt Workshops für

  • Gitarre
  • Gesang
  • Schlagzeug
  • Bass &
  • Keyboard.

Nach den morgendlichen Instrumentalworkshops werden Bandformationen zusammengestellt um eigene Songs zu komponieren, den Lieblingssong zu covern oder bekannte Hits neu zu interpretieren. Stilistisch ist alles möglich. Sei es Pop, Rock, Metal, Hip Hop, Klassik, Reggae oder Jazz. Angeleitet wird das Programm von erfahrenen MusikerInnen, die dir mit Tipps und neuen Riffs zur Seite stehen. Abends werden die Ergebnisse in einem workshopinternen Konzert präsentiert. Anschließend ist wie immer noch Zeit für Sessions, die Akkustikbar oder auch das DVD- Konzertkino (Bob Marley bis Lady Gaga).

Wo, wie, warum und überhaupt:
21. – 23. September 2018
Evangelischen Jugendbildungsstätte Frauenberg
Alter Kirchweg 37
36251 Bad Hersfeld

Für ein Bett, gutes Essen und Getränke ist gesorgt. Die Anreise ist selbst zu organisieren. Mitbringen musst du Bettzeug, dein(e) Instrument(e), dein Verstärker, ein Handtuch und Lust auf 3 Tage Musik mit Gleichgesinnten.
Anreise: Freitag bis 17:30 Uhr
Abreise: Sonntag bis 14:00 Uhr

Informationen zur Anmeldung findet ihr hier und die Fakten zu den Workshopleitungen hier.